Gaufest 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

Sehr geehrte Reit im Winklerinnen, sehr geehrte Reit im Winkler,

Auf der Gaufrühjahrsversammlung 2019 in der Seegatterlalm haben sich die Koasawinkla offiziell für die Ausrichtung des 85. Gaufestes des Chiemgau-Alpenverbands, in Verbindung mit unserem 120. Vereinsjubiläum, beworben. Mit der Vergabe durch die Versammlung, konnten wir ab diesem Zeitpunkt unsere Ideen und Gedanken in konkrete Planungen und Anfragen umsetzen.

In den vergangenen Monaten seit der Vergabe sind nun einige wichtige Meilensteine erreicht worden oder werden in den nächsten Wochen abgeschlossen. Diese betreffen vorrangig die Infrastruktur eines solch großen Festes:

· Mietvertrag für das Festzelt (Zeltverleih Pelzl, Kraiburg a. Inn)
· Vergabe der Bewirtung (Kirner Gastronomie GbR, Hirnsberg)
· Ausschank (Semmelmayr Schankservice, Ruhpolding)
· Bedienungen (Berger Andrea mit Team, Hammer)

Die Nutzung der „Wirtsgwandn“ als Festplatz wurde von Seite der Gemeinde Reit im Winkl und des Pächters Franz Mühlberger genehmigt. Dafür möchte ich im Namen des Trachtenvereins meinen Dank aussprechen.

Ein sehr wichtiger Punkt ist die Bestimmung der Brauerei für unser Gaufest. Wir befinden uns momentan in der Angebotsfindung. Bis Ende Juni sollte aber auch dieser Punkt hoffentlich abgehakt sein, sodass wir euch auch hier eine hoffentlich zufriedenstellende Auskunft geben können.

Die bisher durchgeführten Planungen und Arbeiten wurden vom Festausschuss durchgeführt. Mein Dank gilt schon jetzt:

Graz Mühlberger (Vorstand)
Michael Neumaier (Ehrenvorstand und stellv. Vorstand)
Dominik Landenhammer (Kassier)
Andreas Speicher (1. Vorplattler)
Marina Obertanner (Schriftführerin)
Günter Dirnhofer jun. (Musiwart)

Auch wenn unser Festausschuss schon sehr fleißig war und ist, kann so ein Fest mit all seinen Veranstaltungen und Aufgabenfeldern, nur mit der Unterstützung des gesamten Trachtenereins bewältigt werden. Aber auch die Hilfe der anderen örtlichen Vereine und nicht zuletzt die Bevölkerung wird gebraucht.

Für unser bevorstehendes Gaufest wünsche ich mir eine gute Zusammenarbeit mit allen, die sich einbringen wollen. Jeder kann einen Beitrag leisten, denn das 85. Gaufest des Chiemgau-Alpenverbands ist nicht nur für den Trachtenverein, sondern wird bestimmt eine tolles Fest und eine besondere Erfahrung für Jeden von uns. Für viele das erste Mal, für einige zum wiederholten Male eine schöne Zeit.

Hier auf unserer Homepage werden wir Euch weiterhin über den Planungsstand auf den Laufenden halten.

Wir packen auf alle Fälle voller Ehrgeiz diese Aufgabe an und freuen uns auf 2021.

Mit trachtlerischem Gruß und bis boid
Roland Klein
Festleiter